Türöffner auf hohem Niveau


Placement Agents helfen Asset Managern, ihre Vertriebsbasis zu verbreitern. Der Markt für externe Introducer wird zwar breiter, aber für Neugründer auch härter.


Artikel als PDF lesen: Institutional Money 4/2010

Mit der Lizenz zur Platzierung:
der verbreiterte Auftrag von Placement Agents


Zur Diversifikation der Kundenbasis und als Hilfe für Start-ups ist die Vertriebs-Power von Placement Agents gerade derzeit bei alternativen, aber auch klassischen Managern gefragt. Um sich als Vertriebskanal weiter zu etablieren, sind Placement Agents dabei, ihre Dienstleistungspalette auszubauen — für Manager, aber auch für Investoren.


Artikel als PDF lesen: Portfolio Institutionell 07/2010

Northam schließt Fundraising für Kanada-Fonds erfolgreich ab - Deutsche und schweizerische Anleger investieren rund 400 Mio. CAD Eigenkapital


Northam Realty Advisors Limited, mit Sitz in Toronto, Kanada, konnte jüngst das Fundraising für seinen jüngsten Kanada-Immobilienfonds erfolgreich abschließen. Mehr als 400 Mio. Kanada-Dollar Eigenkapital wurden primär von deutschen und schweizerischen institutionellen Investoren eingeworben. Somit stehen dem Northam Canadian Commercial Property Fund FCP-FIS für Core/Core+ Investments in gewerbliche kanadische Immobilien inklusive Fremdfinanzierung über 800 Mio. Kanada-Dollar zur Verfügung.Als erster nach Luxemburgischen Recht konzipierter Kanada-Fonds wird institutionellen Investoren ein regulierter Zugang zum kanadischen Immobilienmarkt eröffnet, der gleichzeitig für die Immobilienquote deutscher Versicherer nach dem Versicherungsaufsichtsrecht qualifiziert. Northam wurde bei der Produktkonzeption von der Selinus Capital GmbH beraten, die zudem für den Fondsvertrieb exklusiv verant-wortlich war.„Wir freuen uns außerordentlich über das uns von den Investoren entgegengebrachte Vertrauen und denken, dass dieser Erfolg in unsicheren Kapitalmärkten erst durch die erfolgreiche intensive Zusammenarbeit zwischen Northam und Selinus ermöglicht wurde”, kommentiert Patrick W. A. Handreke, President & CEO von Northam Realty Advisors Limited, zum jüngsten Kanada-Immobilienfonds.

Northam Realty Advisors Limited wurde 1971 gegründet und hat heute Büros in Toronto, Luxemburg und Frankfurt mit insgesamt 105 Angestellten und verwaltet ca. 576.000 m² Büro-, Logistik- und Einzelhandelsflächen mit einem Gesamtwert von etwa 1,17 Mrd. Kanada-Dollar.

Quelle: IPE Institutional Investment, 02.09.2010